Wissenschaftliche Arbeiten

Wissenschaftliche Arbeiten

Der Anteil des Projektes an „wissenschaftlichen“ Arbeiten besteht aus der Sammlung von Proben im Wattenmeer, die während und nach der Reise ausgewertet werden. Gemeinsam mit dem Projektleiter und Umweltbiologen Meinhard Meiners-Hagen wollen wir anhand der  Proben und Daten versuchen die ökologische Qualität des Wattenmeeres zu beurteilen. Der Schwerpunkt liegt auf Untersuchungen der Tiere die im Meeresboden leben. Jedes Tier reagiert auf verschiedene Umwelteinflüsse anders, weswegen wir aus der Artenzusammensetzung auf die ökologische Qualität des Untersuchungsgebietes schließen können.

Außerdem fischen wir mit feinen Netzen nach Mikrokunststoff. Müll im Meer ist ein großes Umweltproblem welches in naher Zukunft eher gravierender wird anstatt kleiner. Bei dem Forschungsprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. Jann Strybny wird untersucht, wie sich die Teilchen innerhalb der Meeresströmungen durch die Meere bewegen.